Wärmetherapie
 
wird lokal eingesetzt, in Form von Infrarot Therapie, Hot Stone Massage oder Fango, bei Erkrankungen des Bewegungsapparates.
Insbesondere bei Nackenschmerzen, chronischen Kreuzschmerzen und Gelenkbeschwerden, in der Sportmedizin zum Beispiel bei Überlastungsschäden wie Muskelzerrungen und Gelenkdistorsionen.